Bitcoin die Währung

Bitcoin.jpg.200x400_q85

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine digitale kryptographische Peer-to-Peer Währung. Sie wurde 2008 in einem Whitepaper von Satoshi Nakamoto vorgeschlagen und 2009 eingeführt.

Die Geldeinheiten (Bitcoins) werden dezentral in einem Rechnernetzwerk geschöpft (Mining) und verwaltet.

Durch die direkte Peer-to-Peer Übertragung, also direkt von Person zu Person fallen die üblichen Banken im System weg. Die Transaktionen bekommen eine Signatur somit werden die Transaktionen nachvollziehbar.

Vorteile von Bitcoin

– Weltweite gebührenfreie Überweisung

– Schnelle Transaktionen

– Keine Zensur oder Sperrung möglich

– Pseudo-Anonymität, die Benutzer werden über eine Zeichenkette identifiziert

– Gewinnmöglichkeiten über Spekulation (Wie bei jeder anderen Währung auch)

– Die Menge der Bitcoins ist auf 21 Millionen begrenzt

Risiken

Ein großes Risiko besteht wie bei jeder Währung in den Kursschwankungen. In der Vergangenheit hat der Kurs schon starke Schwankungen gezeigt.

Der Marktplatz

Auf Bitcoin.de kann man den aktuellen Kurs von Bitoin zu Euro einsehen und direkt Leute finden von denen man Bitcoins kaufen kann. Das ganze passiert über ein sogenanntest Trust Netzwerk wo Bewertungen von Benutzern hinterlegt sind.

Advertisements

6 Kommentare

  1. Unglaublich, welche Entwicklung man beim Thema Bitcoin auch hier bei uns beobachten kann, insbesondere da die Meinungen darüber doch sehr weit auseinander gehen. Bleibt abzuwarten, ob sich das ganze auch hier bei uns auf den Markt festigen kann oder ob es sich lediglich um eine Modeerscheinung handelt, die schnell wieder vergessen ist.

    1. Es bleibt auf jedenfall ein spannendes Thema. Aber ich denke Bitcoin oder digitale Währungen werden definitiv in der Zukunft eine Rolle spielen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s